Mercedes PRO | Bestandteile & Voraussetzungen

    Bestandteile & Voraussetzungen

    Die drei Bestandteile von Mercedes PRO connect.

*

Die Baureihen können je Land abweichen. Bei Reimporten oder Grauimporten ist das ursprüngliche Zielland für die Kompatibilität relevant. Bei Fahrzeugen mit der Ausstattung Motorweiterlaufschaltung (MW1) gibt es funktionale Einschränkungen bei den Diensten „Digitales Fahrzeugmanagement” und „Digitales Fahrtenbuch”. Bei aktiver Motorweiterlaufschaltung wird nur eine Fahrt erkannt. 

Das Kommunikationsmodul angedeutet im neuen Sprinter samt Mercedes PRO connect App

Eingebaut ab Werk: Das Kommunikationsmodul.

Bestimmte Fahrzeuge3 sind ab Werk mit den Konnektivitäts- und Flottenlösungen von Mercedes PRO connect erhältlich. Dank fest verbautem Kommunikationsmodul sind diese von Anfang an optimal vernetzt.

Der Mercedes PRO Adapter samt Mercedes PRO Adapter App

Nachgerüstet: Der Mercedes PRO Adapter.

Der Mercedes PRO Adapter ist die kompakte Hardware zur Nachrüstung. Er kann nachträglich in ausgewählte Mercedes-Benz Vans Modelle2 eingebaut werden. So kommen die innovativen Mercedes PRO connect Dienste auch in Ihren aktuellen Fahrzeugen zum Einsatz.

Unser Angebot

Unsere Produkte für Sie im Überblick.

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten: unsere Mercedes PRO connect Mehrwertpakete. Die vielfältigen flotten-, fahrzeug-, fahrer- und standortbasierte Dienste helfen Ihnen, Ihre Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten.

Mercedes-Benz Händler
Jetzt Termin vereinbaren

Ihr Ansprechpartner vor Ort.

Finden Sie schnell und komfortabel Ihren Mercedes-Benz Vans Partner in Ihrer Nähe.

Drei neue Mercedes-Benz Sprinter stehen nebeneinander
Schritt für Schritt

So starten Sie mit Mercedes PRO connect.

Hilfreiche Anleitungen, Fragen und Antworten sowie alle Details rund um Mercedes PRO connect finden Sie hier – kompakt und übersichtlich.

1

Mercedes PRO connect, die Konnektivitäts- und Flottenlösung, ist zunächst für den Vito, eVito und für den Sprinter verfügbar. Bei Fahrzeugen mit der Ausstattung Motorweiterlaufschaltung (MW1) gibt es funktionale Einschränkungen bei den Diensten „Digitales Fahrtenmanagement“ und „Digitales Fahrtenbuch“. Bei aktiver Motorweiterlaufschaltung wird nur eine Fahrt erkannt.

2

Der Mercedes PRO Adapter ist für den Vito 639 ab 11/2010, für den Vito 447 ab 10/2014 und für den Sprinter 906 ab 04/2006 verfügbar. Für Mercedes-Benz Transporter, die ab Werk mit dem Kommunikationsmodul (LTE) für digitale Dienste (JH3) erhältlich sind, kann der Mercedes PRO Adapter nicht verwendet werden. 

3

Das Kommunikationsmodul ist im Sprinter 907 und 910 ab 06/2018, im Vito 447 ab 05/2019 sowie im eVito 447 ab 03/2019 erhältlich.